Programmier-Anfänger aufgepasst:

​"Wenn Du lesen und schreiben kannst, dann kannst Du programmieren"

Programmieren Lernen für Anfänger: Ein Schritt-für-Schritt System, ohne Vorwissen

​Vielleicht hast Du es schon bemerkt?

Im Jahr 2019 herrscht das reinste Programmiersprachen-Chaos:


Python? JavaScript? PHP? Swift? Java?


Je mehr Programmiersprachen es gibt, desto schwieriger wird es für ​Anfänger, einen einfachen Einstieg zu finden.

Das ist der Grund, warum sich viele Anfänger zurecht fragen:

  • "Welche Programmiersprache ist die Beste für Anfänger?" oder
  • "​Wie fange ich ​mit dem Programmieren an?"
  • "Kann ich überhaupt programmieren lernen?"

​Frust. Verwirrung. Überforderung.

Frust und Verwirrung sind die natürlichen Reaktionen, die jeder Anfänger beim Programmieren kennt.


Heute ist "Python" die beliebteste Sprache und morgen ist es "JavaScript". Wer soll da noch den Überblick behalten?


Doch Schluss mit dem Chaos und her mit der Ordnung. Stell Dir vor, es gäbe die ultimative Lösung für alle Anfänger:


Was wenn Du das Programmieren lernen kannst, ohne dich jetzt schon auf eine Programmiersprache festzulegen?


Und was wäre, wenn Du dieses wertvolle Wissen, auf ALLE Programmiersprachen anwenden könntest?


Zu schön um wahr Zusein?


Je mehr Du dir das denkst, desto besser wird Dir der LerneProgrammieren-Anfängerkurs gefallen. Der Grund dafür ist, dass er genau auf Anfänger, ohne Vorwissen, zugeschnitten ist.


Egal, wie die Programmiersprache von "Morgen" heißt, Du wirst sie mit diesem Wissen beherrschen.


Richtig gelesen.


Im Kurs lernst Du die gesamte Logik der Programmierung von den Grundlagen bis hin zu deinen ersten selbst-programmierten Programmen, Websites, Spielen und Apps.


Mit diesem neuen Wissen hast Du den meisten Anfängern gegenüber, einen riesigen Vorsprung. Denn wer die Logik verstanden hat, kann sie auf JEDE Programmiersprache anwenden.

Programmieren ist wie Fahrradfahren

Einmal gelernt, ist es unmöglich die "Logik" wieder zu verlernen.


Der Kurs ist so aufgebaut, dass Du die Logik ganz einfach verstehst, ohne Vorwissen.


Du wirst Schritt-für-Schritt an die wichtigsten Programmiergrundlagen herangeführt.


An die vielen "AHA"-Momente wirst Du dich ein Leben lang erinnern.


Sobald Du die Werkzeuge einmal gelernt hast, kann sie Dir niemand mehr wegnehmen.


Dabei ist es völlig egal, ob Du nur aus Spaß programmierst oder eine profitable Karriere als Software-Entwickler anstrebst.

Traum-Karriere als Programmierer?
​Gehälter bis zu: ​91.000 €

Möchtest Du einen ​interessanten und gut bezahlten Job? 


Das Einstiegsgehalt für Programmierer liegt ​im Durchschnitt bei 3.700 € im Monat.


Das sind wahnsinnige 44.400 € im Jahr (+ ggf. Bonus & Weihnachts​geld)*​.


Senior Developer können sogar bis zu 91.000 €* im Jahr verdienen.


Oder möchtest Du die Flexibilität haben, endlich deine Idee zur App zu machen und damit möglicherweise viel Geld zu verdienen?


Falls Du jetzt denkst, dass alles sei nicht möglich, möchte ich Dir sagen, dass wir unsere Kurse genau nach diesen Fragen entwickelt haben:


Bessere Karrierechancen, mehr zeitliche Flexibilität oder dein Traum-Unternehmen gründen?


Wenn auch nur ein Fakt auf dich zutrifft, dann ist das Programmieren genau richtig für Dich​.

*​Quellen: ​absolventa, alphajump.de (26.06.2019)

Der Anfängerkurs ist ​der
Raketenstart in die Programmierung

Eigentlich bekommst Du mit dem Anfängerkurs, zwei weitere Kurse geschenkt:


  1. ​Grundlagenkurs „Programmieren lernen“
  2. ​+ HTML5 Browser Spieleprogrammierung mit JavaScript
  3. ​+ Programmieren von Webanwendungen (Webapps mit Frontendtechnologie)

Ursprünglich sollte der Kurs nur die "Grundlagen der Programmierung und Objektorientierung" enthalten. Jedoch wurde der Kurs um so viele Videos, Projekte sowie Downloads erweitert, dass er ein "3-in-1" Anfängerkurs ist.


​Stell dir vor, wenn du jede Programmiersprache in kürzester Zeit lernen könntest. Mit welcher Sprache würdest DU nach dem Anfängerkurs anfangen?

​​Dein ​Code-Mentor: Arek Roczniewski

​Dein persönlicher Mentor Are​k ist seit 15 Jahren professioneller Software-Entwickler.  Er ist ​Gründer von LerneProgrammieren.de und Erschaffer des Bestsellers "Anfängerkurs für Programmier-Anfänger",  sowie Autor des gleichnamigen eBooks.

​Arek hat bereits für Fortune 500 Companies gearbeitet und Vorträge über das Programmieren auf der ganzen Welt gehalten, darunter in Japan und Südkorea. ​

Im ​Anfänger-Kurs ​zeigt er Dir Schritt-für-Schritt, wie Du mit dem Programmieren anfängst. Du lernst das Programmieren dabei wie ein echter Software-Entwickler. ​Im Kurs programmierst Du sogar deinen eigenen Roboter und 5 weitere ​Programme.

Kannst Du dir vorstellen, wie viel schneller & einfacher Du Programmieren lernen kannst, wenn Du die gehüteten „Geheimnisse“ erfolgreicher Programmierer kennst?

​ALLES ​über die Grundlagen,
Schritt-für-Schritt erklärt.

Schritt-für-Schritt

​Jede Lektion baut auf dem Wissen auf, das ​Du aus früheren Lektionen ​gesammelt hast. ​Wir fangen ganz einfach an und erweitern deinen ​Lernfortschritt dann in einem angenehmen ​Tempo.

​Einfache & verständliche Beispiele

​​Echte Beispiele in jeder Lektion. ​Du lernst KEINE​ abstrakten Theorie-Konzepte. ​Im ​Anfänger-Kurs lernst Du über ​Beispiele aus der echten Welt​. Dadurch wird es so einfach, dass es sogar ein Grundschüler versteht.

Praxis:​ ​5 ​Programme ​selbst programmieren​

Im Laufe des Kurses wirst Du neben dem großartigen Roboter-Lernprogramm weitere 5 ​Anwendungen programmieren, die auf deinem Kenntnisstand aufbauen​.

​Roboter-Lernsoftware

​Mit der einzigartigen Roboter-Lernsoftware, lernst Du das Programmieren ​interaktiv. Dein Roboter wird mit der Zeit immer schlauer.



Von der Theorie zur Praxis

​Du lernst ​Konzepte der ​​Programmierung anzuwenden, während du ​echte ​Programme ​baust. ​Du wirst die Logik dadurch dein Leben lang behalten.




Code-Support per Email

​Jeder lernt unterschiedlich schnell. Wenn Du ein mal nicht weiterkommst, hilft Dir der Code-Support per Email. Oder Dir fehlt die Motivation? Schreibe den Code-Support an!

Was  sagen Teilnehmer zum Anfänger-Kurs?

"Es ist einfach nachzuvollziehen, witziges Roboterprogramm, kurzweilig und informativ. Hat etwas von spielend lernen."


Uwe - Teilnehmer Anfängerkurs​

​​"Obwohl ich schon über einige Erfahrung im Programmieren verfügte, haben für mich die fortgeschrittenen Kurse von Arek um einiges weitergebracht. Hätte ich außerdem vor Jahren mit lerneProgrammieren.de starten könnten, hätte ich um einiges schneller Programmieren gelernt. Besonders gefallen hat mir Areks sympathische und kompetente Art zu unterrichten!"


- Sandro von ​webworker-academy.de

Welche Programme werde ich bauen?

In diesem Kurs entwickelst Du 6 Programme in HTML, CSS und JavaScript. Danach beherrscht Du die Grundlagen der Frontend-Entwicklung.

​Hier sind die 6 Anwendungen, die Du entwickelst:

  1. 1
    ​​Roboter-​Software Grundlagen
  2. 2
    ​​Roboter-Software Fortgeschrittene
  3. 3
    ​Soundboard
  1. 4
    ​Finthly Finanzen
  2. 5
    ​​​Notiz-Programm
  3. 6
    ​​2-Spieler ​Browser-Game

Roboter-Software Grundlagen

Roboter-Software Advanced

Soundboard App

Finthly Finanzen

Notiz-Programm

​2-Spieler ​Browser-Game

Vom Anfänger zum Experten.
Nach dem Anfängerkurs kannst Du bereits folgendes:

Neue Wertvolle Skills:

  • ​Du beherrschst die Grundlagen jeder Programmiersprache (Du lernst in der beliebten Sprache: JavaScript)
  • ​​Du verstehst das Konzept der objektorientierten Programmierung
  • ​​Du weißt wie Du komplette Webseiten und Webanwendungen mit HTML, CSS und JavaScript erstellst
  • ​​Du kannst einfache Videospiele für den Browser programmieren
  • ​Du kannst Technologien wie jQuery, jQueryUI und Bootstrap benutzen
  • ​Du hast die Fähigkeit dich in jede neue Programmiersprache einzuarbeiten
  • ​Und vieles mehr

Für wen ist der ​Kurs geeignet?

  • ​Du willst das Programmieren lernen: Egal ob du ohne Vorwissen startest oder bereits Vorerfahrung hast
  • ​Du willst Webseiten, Videospiele, Mobile Apps oder Webanwendungen erstellen
  • ​Du willst berufliche Karriere als Programmierer machen
  • ​Du willst dich ​für deine Arbeit fortbilden
  • ​Du bist Webentwickler, Designer oder Webseiten-Besitzer und willst JavaScript lernen

Für wen ist der ​Kurs NICHT geeignet?

  • ​Wenn Du nach der magischen Pille suchst, die dir auf Knopfdruck ein neues "Facebook" oder "Instagram" programmiert
  • ​Profi-Programmierer, die JavaScript bereits im Schlaf programmieren

Was ist im ​Anfänger-Kurs enthalten? 

Videos & Module

​Einfache, verständliche & schnell umsetzbare Lektionen

Modul 1: Denken wie ein Programmierer

  • Du lernst was Wegbeschreibungen mit dem Programmieren zu tun haben. ​Kannst Du deinem Freund ohne Navi den Weg erklären, wie er zu dir nachhause kommt?
  • ​Du lernst wie ein Programmierer denken muss, um einfache und komplexe Programme zu bauen. Das ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen zum Programmieren und wird in nur wenigen Kursen erklärt.
  • Komplette Schritt-für-Schritt Installtion aller Programme, damit Du sofort mit der Programmierung loslegen kannst. Die Software, die Du benutzen wirst, ist natürlich kostenlos.
  • Du baust deine erste simple App, die Du sofort auf deinem Smartphone testen kannst. Durch die Praxisübung weißt Du, dass dein System fehlerfrei am Computer & Handy funktioniert.

Modul 2: Befehle und Rechenaufgaben

  • ​Hier​ entdeckst Du, wie Du dem Computer Befehle geben kannst.
  • Außerdem findest Du heraus, wie Du den Computer verschiedene Rechenaufgaben durchführen lässt. ​
  • ​​Entdecke, welche verschiedenen Programmarten es. ​Du wirst ​lernen, wie dein Programm in anderen Programmiersprachen aussieht.
  • ​Weitere Themen sind: Bildschirmausgabe, Kommentare, Start und Ende eines Programmes sowie ​Werte miteinander vergleichen.

Modul 3: Daten einfach speichern

  • In Modul 3 lernst Du, wie Du Daten abspeichern und wieder aufrufen kannst.​
  • Du lernst welche Arten von Daten es gibt und wie ​Du damit arbeitest, z.B. wie ​Du mit Texten in Programmen ​umgehst.
  • ​Nach diesem Modul kennst Du dich mit Variablen aus und weisst, wie Du sie in deinen Programmen sinnvoll einsetzt.

Modul 4: Entscheidungen & Wiederholungen

  • ​In Modul 4 lernst Du wie dein Programm Entscheidungen treffen kann. Das ist ein sehr wichtiger Baustein der Programmierung, den Du unbedingt können musst.
  • Du lernst außerdem, wie ​Du den Computer entscheiden lässt, welche Befehle er ausführen soll​.
  • Es gibt Befehle und Entscheidungen, die sich ständig wiederholen. Erfahre hier, wie Du Wiederholungen in dein Programm einbaust, um dir Tausende Zeilen an Code zu sparen. ​

Modul 5: Die Werkzeuge im Einsatz

  • Modul 5 ist etwas ganz besonderes für Dich. Alle Werkzeuge aus den letzten Modulen werden hier in die Praxis umgesetzt. Damit dein neues Wissen auch in dein Gehirn "gedownloaded" wird, festigen wir hier das bereits Gelernte Schritt-für-Schritt​.
  • Gemein lösen wir herausfordernde Aufgaben, bei denen alle Werkzeuge der Programmierung eingesetzt werden.
  • ​Nach diesem Modul hast Du bereits gute Grundlagenkenntnisse in der Programmierung.

Modul 6: Eine Welt voller Objekte

  • Entdecke, was ​wir beim Programmieren unter einem Objekt ​verstehen und wie Du es in deinen Programmen einsetzen kannst, um komplexe Sachverhalte, einfach darzustellen.
  • ​Außerdem lernst Du, wie Du Objekte in dein Programm integrierst und welche Eigenschaften sowie Funktionen diese Objekte haben können.
  • Nach diesem Schritt wirst Du vom Anfänger zum Fortgeschrittenen Programmierer.

Modul 7: Die Macht des Browsers

  • In Modul 7 lernst Du, wieso dein Browser der ideale Einstieg in die Programmierung ist.
  • Entdecke die Technologien JavaScript/HTML/CSS, mit denen Du fast alle Programme direkt im Browser erstellen kannst.​
  • Im Anschluss programmierst Du deine ersten Programme, die in jedem Browser voll funktionsfähig sind. ​

Modul 8: Browserspiele (PRAXIS)

  • Im Modul 8 findest Du heraus, wie Du Browserspiele programmierst, ohne zusätzliche Software herunterzuladen oder zu installieren.​​
  • Du lernst wie ein Videospiel aufgebaut ist und was ​Du für Bildschirmausgaben, Tastatureingabe, Kollisionen und Spezialeffekte programmieren muss​t.
  • ​Außerdem entdeckst Du, wie Du dir mithilfe von Spielebibliotheken die Programmierung viel einfacher und zeitsparender machen kannst.​

Modul 9: Webanwendungen (PRAXIS)

  • ​In ​diesem Teil lernst du weitere Technologien ​wie jQuery, jQueryUI und Bootstrap kennen. Diese helfen dir richtige Webanwendungen zu programmieren.
  • Du lernst wie ​du Technologien einsetzt und woher ​Du die notwendigen Informationen dafür findest​.
  • In diesem Video erfährst Du außerdem, wie Du ein Notizprogramm ​programmierst​.

Modul 10: Der Blick in die Zukunft

  • ​Dein Ziel in diesem Kurs besteht nicht nur daraus, die Grundlagen der Programmierung zu lernen. Vielmehr geht es darum, dass Du zukünftig eigene Ideen in Programme und Apps umsetzen kannst
  • Im letzten Teil erfährst Du, mit welchen Programmiersprachen, Du welche Programme erstellen kannst.
  • Du lernst wie du nach dem Kurs ideal weitermachen kannst, um auf andere Programmiersprachen umzusteigen.

Bonus #1: Premium-Bonusbereich

  • ​Im Bonusbereich (ab Premium-Anfängerkurs), stehen dir weitere zielführende Videos und Ratgeber zur Verfügung:
  • ​4 Schritte zum Programmierer-Traumjob: Entdecke, wie Du die Programmierung in wenigen Schritten zu deinem Beruf machst. 
  • 6 Hacks, um deinen Programmier-Lernerfolg zu beschleunigen: Eine Sammlung von Tipps, Hacks und Tricks, wie Du das Programmieren noch schneller lernen kannst.
  • ​7 Experten-Tipps: Vom Online-Kurs zum Profi-Programmierer: ​​​​In diesem Video lernst Du, wie Du schnellstmöglich vom Anfänger zum Profi-Programmierer wirst. 

​​Bonus #​2: ​Downloads, eBook, Exkurse & Links

  • ​Als weiteren Bonus, erhältst Du heute: 
  • Das 150-seitige LerneProgrammieren-Anfänger Ebook als idealen Begleiter zum Videokurs
  • Quellcode-Downloads sowie den Kurs als Offline-Download 
  • Hilfreiche Exkurse zu Programmiersprachen und nützliche Links, die Dir das Programmieren lernen weiter vereinfachen uvm.

​Weitere Meinungen zum Anfänger-Kurs:

"Schnelles und einfaches programmieren lernen und sehr verständlich :)"


Manuel - Teilnehmer Anfängerkurs​

"​Der Kurs ist sehr leicht verständlich und super für den Anfang. Ich kann den Kurs nur weiter empfehlen und bin dir sehr dankbar das du so einen tollen Kurs zur Verfügung stellst."


Jakob - Teilnehmer Anfängerkurs​

Die 100% sichere LerneProgrammieren-Garantie:

GARANTIE:
365 Tage risikofrei ​Programmieren

Wir glauben, dass dich der ​Anfänger-Kurs umhauen wird. Und wir glauben, dass Du damit viele tolle ​Programme und Apps bauen wirst. 


Sollte Dir der Kurs dennoch, aus irgendeinem Grund, nicht gefallen oder die "​Software-Entwicklung" für Dich nicht mehr in Frage kommen, ist dein heutiger Kauf über die 365-Tage Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.


Kein Wenn und Aber!


Das ist korrekt. Du erhältst bei "Nicht-Gefallen" 100% deines Kaufpreises zurück. Worauf wartest Du also? Klicke den "Jetzt ​Loslegen" Button und teste den ​Anfänger-Kurs auf unsere Kosten.

Entdecke mit einem Klick auf den "Jetzt Loslegen" ​​Button, was dir bis jetzt gefehlt hat,
um endlich der nächste erfolgreiche Programmierer zu sein

Welcher Kurs passt am besten zu Dir?

(Alle Preise inkl. MwSt.)

Es ist Zeit für eine Entscheidung:
Deine erfolgreiche Zukunft, JETZT.

Bevor Du dich in irgendeiner Weise für den Anfängerkurs entscheidest, möchte ich Dir eine wichtige Frage stellen. Stelle Dir dafür kurz vor, dass Du an an einer Kreuzung mit nur zwei möglichen Wegen stehst.


Es gibt einen linken und einen rechten Weg.


Der linke Weg führt dich in den gewöhnlichen Alltag der Konsumgesellschaft. Hier findest Du sinnlose YouTube-Videos, Fernsehserien und für immer plagende "Was-Wäre-Wenn Gedanken".


Ein Leben voller Konsum. Trostlose Tage die sich nicht wirklich voneinander unterscheiden.


Nicht wirklich verlockend, oder? :-(


Schaue Dir lieber die Alternative an…


Der rechte Weg führt dich zu deinen ganz persönlichen Zielen. Es können Ziele sein, die Du schon viel zu lange vor Dir herschiebst.


Stell Dir für eine Sekunde vor, wie gut es sich anfühlt, den ersten Schritt in die richtige Richtung zu machen. Motivation aufzubauen. Den ersten Meilenstein zu erreichen.


Aus dem Traum endlich die Realität zu machen.


Vielleicht ist es das erfüllende Gefühl der Vorfreude und des Erfolgs, das Programmieren endlich gemeistert zu haben?


Viele der LerneProgrammieren-Teilnehmer haben das bereits erreicht. Wenn Du das auch willst, entscheide dich selbst, welcher unserer Kurse am besten zu dir passt und fange sofort mit deinem ersten Programm an.


Wir freuen uns auf Dich und sehen uns gleich im Mitgliederbereich.

P.S. Du hast jetzt die einmalige Chance schnell und erfolgreich in die Programmierung einzusteigen. Triff eine Entscheidung und hole Dir jetzt den passenden Anfänger-Kurs, mit einem Klick auf den "Jetzt Loslegen" Button.

​Häufig gestellte Fragen

​Was ​ist alles im ​Anfängerkurs enthalten?

​Du hast nicht genug Zeit für den Kurs?

​Du bist noch nicht sicher, ob der ​Anfängerkurs das Richtige für Dich ist?

​Der Kurs ist mir zu teuer. Was kann ​ich tun?

​Kann ich den Kurs in Raten bezahlen?

© 2020 - LerneProgrammieren.de - Impressum - Datenschutzerklärung